Der Neupositionierung von Raiffeisen ein Gesicht geben

Raiffeisen hatte sich neu als moderne, urbane Retailbank definiert, was im visuellen Auftritt kommuniziert werden sollte. Eine Überarbeitung des Erscheinungsbildes der Raiffeisenbanken war aber auch erforderlich, weil das in die Jahre gekommene Design in zahlreichen Umsetzungen Schwierigkeiten bereitete. Das Projekt wurde im Rahmen einer Projektleitung bei MetaDesign Suisse AG durchgeführt.

Auf der Grundlage der neuen Markenpositionierung begannen die Arbeiten beim Nukleus einer Marke, beim Logo. In der Entwurfsphase zeigte sich, dass die beiden Forderungen nach einerseits moderater, technischer Überarbeitung und anderseits Visualisierung der Neuausrichtung der Bankengruppe nicht unter einen Hut zu bringen war. Es wurde deshalb ein radikales Neudesign vorgeschlagen.

 

Nach anfänglicher Skepsis gegenüber diesem eher revolutionären Schritt, wurde das Neudesign von den Genossenschaften stürmisch begrüsst. Innert einem Jahr wurden die Aussenkennzeichnungen der 1100 Niederlassungen ausgewechselt, eine grosse logistische Herausforderung.

Neben Aussenkennzeichnung und Interior Design wurden auch alle Kommunikationsmittel gemäss dem neuen Designkonzept neu gestaltet. MetaDesign realisierte als Leadagentur einige Pilotanwendungen realisiert, so dass anschliessend im Schneeballprinzip zahlreiche interne Stellen und externe Agenturen anhand der Designrichtlinien die weiteren Umsetzungen durchführen konnten.

 

Der Verband der Schweizerischen Raiffeisenbanken setzt sich aus rund 400 Genossenschaftsbanken mit je rund 3 Niederlassungen zusammen, was schweizweit eine Präsenz von gut 1100 Geschäftstellen ergibt.

Die Raiffeisenbanken konnten ihren Marktanteil in den letzten Jahren wesentlich steigern und sind heute die drittgrösste Bankengruppe der Schweiz. 3,2 Millionen Schweizerinnen und Schweizer sind Raiffeisen-Kunden. Davon sind über 1,6 Millionen Genossenschafter und somit Mitbesitzer ihrer Raiffeisenbank.

You never get a second chance to make a first impression.

Volksmund