Nomen est omen

Die starke Marke beginnt beim Namen. Eine anspruchsvolle Aufgabe bei den Hundertausenden von bereits eingetragenen Wortmarken. Die Namensfindung für ein neues Produkt oder eine Marke kann als isoliertes Projekt durchgeführt werden. Es setzt voraus, dass die Markt- und Markenanalyse sowie die Positionierung der Marke vorliegt.

Projektschritte

  1. Kreation von möglichen Markennamen (Fantasienamen, metaphorische Namen etc.)
  2. Je nach Erfordernis weitere Suchschlaufen zur Namensfindung
  3. Verfügbarkeitsabklärung (Name, URL, Internet-Recherche, auf Wunsch Markenregister nach Ländern)
  4. Kulturverträglichkeitsprüfung
  5. phonetisch/akustische und typografische Eignung
  6. Je nach Bedarf Akzeptanztests für Namensfavoriten

Projektdauer

2-6 Wochen, je nach Ausgangslage

Investitionsbedarf

ca. CHF 20-40'000.00, je nach Anforderungsprofil, insbesondere sachlicher und geografischer Geltungsbereich

Verlangen Sie eine situationsbezogene Offerte hier!

In den weitherum gesättigen Märkten sowohl im Konsumgütersektor wie auch im Industrie- und B2B-Sektor spielen Marken eine immer entscheidendere Rolle.

You never get a second chance to make a first impression.

Volksmund